folgen Sie uns...

Banner
termine

6. Oktober 2016 | 19:00 bis 20:30 Uhr
Vortrag von Anja Schoeller | "Urbane Akupunktur in Ingolstadt"
Der Kunstverein und das Architekturforum widmen sich demnächst einem
langfristig angelegten Kunstprojekt mit dem Arbeitstitel „Urbane Akupunktur“.
In einem ersten Schritt haben wir die Künstlerin Anja Schoeller aus Nürnberg
für uns gewinnen können. Wir haben die Künstlerin eingeladen, um uns an
diesem Abend anhand ihrer bereits durchgeführten Projekte Möglichkeiten
und Notwendigkeiten in Bezug auf Ingolstadt aufzuzeigen.
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

10. September 2016 | 18:00 bis 24:00 Uhr
Nacht der Museen | "offenlassen" eat . drink . dance . art . screen
Der Kunstverein Ingolstadt lässt an diesem Abend seine Türen offen. 
Wir laden ein zu Drinks, Essen, Kurzfilm, Performance, Kunst und Tanz

Gesang & Performance  Almut Kühne, Berlin
Dance | stadl.gold
Kunstinstallation | David Böhm & stadl.gold

22. Mai 2016, 18:00 Uhr
Finissage und Filmabend zu "Ingolstadt - Ich kann Dich sehen"
Filmvorführung "The Human Scale" mit anschließender Diskussion
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

21. April 2016, 19 Uhr
Ingolstadt - Ich kann Dich sehen
Fotografie-Ausstellung von Mitgliedern des Kunstvereins
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 22. April - 22. Mai 2016

10. Dezember 2015, 18 Uhr
AUF SCHNELL. UND DIE ACHTZIG.
Ausstellungseröffnung und Empfang
anlässlich des 80. Geburtstags von Peter Schnell
Arbeiten von Gerda Biernath, Ludwig Hauser, Thomas Neumaier,
Juliane Schölß, Babette Ueberschär
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 11. Dezember 2015 - 17. Januar 2016


8. Mai 2015, 19 Uhr
Gaby Taplick - Uferlos umflutend steigt der Breitengrad
Ausstellungseröffnung
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 9. Mai - 19. Juli 2015

26. März 2015, 19 Uhr
leer + GUT - Zwischennutzung einen Raum geben
Diskussion zum Umgang mit städtischen Leerständen
Podium: Klaus Overmeyer, Oliver Hasemann, Bernd Wölfl, Karl Heigl, Arthur Korndörfer, Ulrike Brand | Moderation: Chris Neuburger, C. Alexander Häusler
Architekturforum des Kunstvereins Ingolstadt e.V. 
Donaustr. 11, ehemalige Ganghofersche Buchhandlung, 85049 Ingolstadt

22. März 2015, 14.30 Uhr
Führung durch die Ausstellung Thom Kubli - Black Hole Horizon
mit Marcel Aigner-Spisak, Kurator der Ausstellung
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

19. Februar 2015, 19 Uhr
Thom Kubli - Black Hole Horizon
Ausstellungseröffnung
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 20. Februar - 5. April 2015

30. Januar 2015, 18.45 Uhr
MKK-Lecture: Faltung in der Architektur
Moderation: C. Alexander Häusler
Werkbericht: Prof. Ruth Berktold, YES Architecture
Veranstaltung des Museums für Konkrete Kunst in Kooperation mit dem Architekturforum
des Kunstvereins Ingolstadt
Museum für Konkrete Kunst, Tränktorstraße 6-8, 85049 Ingolstadt

11. Januar 2015, 11 Uhr
Film Live - Helga Fanderl präsentiert eine Auswahl ihrer Filme
Finissage: MARIELUISE FLEISSERS KLEIDER
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt


12. Dezember 2014, 19 Uhr
Werkvortrag: Palais Mai & Leuschner von Gaudecker

Architekturforum des Kunstvereins Ingolstadt e.V. 
Donaustr. 11, ehemalige Ganghofersche Buchhandlung

5. Dezember 2014, 19 Uhr
Werkvortrag: nbundm* & N-V-O Nuyken von Oefele

Architekturforum des Kunstvereins Ingolstadt e.V. 
Donaustr. 11, ehemalige Ganghofersche Buchhandlung

26. November 2014, 19 Uhr
Werkvortrag: Fischer Multerer & Hess Talhof Kusmierz

Architekturforum des Kunstvereins Ingolstadt e.V. 
Donaustr. 11, ehemalige Ganghofersche Buchhandlung

22. November 2014, 18 Uhr
Helga Fanderl - MARIELUISE FLEISSERS KLEIDER

Ausstellungseröffnung
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 23. November 2014 - 11. Januar 2015
In Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Stadt Ingolstadt, der Marieluise-Fleißer-Gesellschaft und der Literaturstiftung Bayern

30. Oktober 2014, 19 Uhr
Junge MÜNCHNER
Eine Werkschau zum angemessenen Bauen
Ausstellungseröffnung des Architekturforums
Donaustr. 11, ehemalige Ganghofersche Buchhandlung
Öffnungszeiten: Do - Sa, 17 bis 20 Uhr
Ausstellung: bis 30. Dezember 2014

30. Oktober 2014, nach Anmeldung
Sprechtag mit Markus Nitschmann

Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
Büro Kunstverein Ingolstadt, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Anmeldung: 0151 26467281, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

20. September 2014, 18 Uhr

Simona Koch - ORGANISMS

Ausstellungseröffnung in Zusammenarbeit mit dem Stadttheater Ingolstadt
im Anschluss: Spielzeiteröffnung des Stadttheaters
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 21. September - 9. November 2014
Pressemitteilung

3. Juli 2014, 19 Uhr
„Der Weg des Westens ist die Kunst“
Ein Vortrag von Reinhard Knodt zur Bedeutung der Kunst
in Gedenken an Maria Leineweber
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

3. Juli 2014, nach Anmeldung
Sprechtag mit Markus Nitschmann

Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
Büro Kunstverein Ingolstadt, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Anmeldung: 0151 26467281, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

27. Juni 2014, 19 Uhr
"luminous flux" | "warum hast Du mich belogen?"
Fotografische Arbeiten von Silke Bartels und Sebastian Dierksmeier
Ausstellungseröffnung
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 28. Juni - 27. Juli 2014

5. Juni 2014, nach Anmeldung
Sprechtag mit Markus Nitschmann

Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
Büro Kunstverein Ingolstadt, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Anmeldung: 0151 26467281, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

19. Mai 2014, 19.30 Uhr
Vorsicht Falle! Der Handelspakt zwischen Europa und den USA (TTIP)
Vortrag mit Harald Klimenta (Attac)
KEB-Saal, Hieronymusgasse 3, 85049 Ingolstadt
Veranstalter: Attac Ingolstadt, BUND Ingolstadt, Kunstverein Ingolstadt, Katholische Erwachsenenbildung Ingolstadt

30. April 2014
- VERSCHOBEN - neuer Zeitpunkt wird noch bekanntgegeben 
Gaby Taplick - Neue Arbeiten

Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 1. Mai - 13. Juni 2014

28. Februar 2014, nach Anmeldung
Sprechtag mit Jürgen Enninger

Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
Büro Kunstverein Ingolstadt, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Anmeldung: 0151 26467288, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

21. Februar 2014, 19 Uhr
Aktuelle Architektur Oberbayern
Ausstellungseröffnung des architekturforums
Donaustr. 11, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 22. Februar - 27. April 2014

20. Februar 2014, 18 Uhr
Adib Fricke: Bedeutungslabor

Ausstellungseröffnung
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 21. Februar - 20. April 2014
bedeutungslabor.com

31. Januar 2014, 19 Uhr
Wuchernde Pflanzenwelten und andere Gemeinschaftsbilder

Arbeiten von Schülern entstanden in einem Malerei-Workshop mit Frieda Knapp
Ausstellungseröffnung
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 31. Januar - 9. Februar 2014

26. Januar 2014, 16 Uhr
Finissage Aldona Kut
Tanzperformance
„If you see something, say something“
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Pressemitteilung

7. November 2013, 19.30 Uhr
Aldona Kut:
Nomada. Anthropologie des Ortes
Ausstellungseröffnung
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Ausstellung: 8. November 2013 - 26. Januar 2014
Pressemitteilung

14. September 2013, ca. 21 UhrNacht der Museen:
Helga Fanderl. FILM AUF SICHTBETON.
Außenraum der Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

26. Juli 2013, 16.30 Uhr
Architekturforum: Vernissage Architektur-Schaufenster
Donaustr. 11, 85049 Ingolstadt

8. Juni 2013, 20 Uhr
LiteraLoungeSpecial: Im Dickicht der Stadt.
Literarisches zur bewegten Stadt. Kooperationsveranstaltung mit dem Stadttheater Ingolstadt
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Rahmenprogramm Urban Transition

12. Mai 2013, 16 Uhr
Videokunst und Experimente.
Kooperationsveranstaltung mit dem Internationalen Kurzfilmfestival 20min|max, Kurzfilme und Diskussion
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Rahmenprogramm Urban Transition


28. April 2013, 16 Uhr
Themenführung
durch die Ausstellung Urban Transition mit der Kuratorin Bettina Reinisch
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

18. April 2013, 19 Uhr
Urban Transition - Wege durch die Stadt
Videokunst (von Heike Baranowsky, Daniel Burkhardt, Jörg Herold, Mischa Kuball, Angela Melitopoulos, Jan Verbeek)
Ausstellungseröffnung
Begrüßung: Sigrid Diewald, 2. Vorsitzende Kunstverein Ingolstadt, Bettina Reinisch, Kuratorin
Einführung: Dr. Söke Dinkla, Kunstwissenschaftlerin, Duisburg
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

11. März 2013, nach Anmeldung
Sprechtag mit Jürgen Enninger
Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
Büro Kunstverein Ingolstadt, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Anmeldung: 0151 26467288, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

24. Februar 2013, 15 Uhr
öffentliche Führung durch die Ausstellung Ränder
mit dem Kurator Thomas Neumaier
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

27. Januar 2013, 15 Uhr
öffentliche Führung durch die Ausstellung Ränder
mit dem Kurator Thomas Neumaier
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

18. Januar 2013, 18 Uhr
Benoît Félix - Ränder
Ausstellungseröffnung
Begrüßung: Dr. Christine Fuchs
Einführung: Thomas Neumaier, Kurator der Ausstellung
Der Künstler ist anwesend.
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Pressemitteilung

15. Dezember 2012, 16 Uhr
„Wenn die Pflanzen noch schlafen, ist es schwierig …“
Wie Bilder entstehen, über Blüten und Farben und welchen Geheimnissen die Malerei sonst noch nachgeht - Künstlergespräch mit Frieda Knapp im Kunstverein Ingolstadt
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Pressemitteilung

21. November 2012, nach Anmeldung
Sprechtag mit Jürgen Enninger,
Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
Büro Kunstverein Ingolstadt (Eingang Galerie im Theater), Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Anmeldung: 0151 26467288, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

08. November 2012, 19.30 Uhr 
Urban Gardening – Neue Verbindungen zwischen Kunst und Subsistenz?
Dr. Christa Müller
, Soziologin, München
Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion
in Zusammenarbeit mit dem Referat für Kultur, Schule und Jugend, dem Referat für Stadtentwicklung und Baurecht der Stadt Ingolstadt und dem BUND Naturschutz Ingolstadt
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

26. Oktober 2012, 18 Uhr
Frieda Knapp - Malerei
Das geheime Leben der Pflanzen
Ausstellungseröffnung
Begrüßung: Dr. Christine Fuchs
Einführung: Dr. Catherine Nichols, Berlin
Die Künstlerin Frieda Knapp ist anwesend.
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

26. September 2012, nach Anmeldung (bereits ausgebucht)
Sprechtag mit Jürgen Enninger,
Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
Büro Kunstverein Ingolstadt, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Anmeldung: 0151 26467288, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

18. Juli 2012, nach Anmeldung
Sprechtag mit Jürgen Enninger,
Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
Büro Kunstverein Ingolstadt, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Anmeldung: 0151 26467288, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

28. Mai 2012, 11 Uhr
Finissage - Ludwig Wittgenstein. Verortungen eines Genies
Szenische Annäherung von und mit Falco Blome: Ludwig Wittgenstein. Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen. Falco Blome (*1974 in Bremen) studierte Germanistik und Theaterwissenschaften an der LMU München. Am Theater Ingolstadt ist er als Regisseur tätig und war jahrelang im Leitungsteam der Experimentalbühne "Kleines Haus extra" tätig, dessen Gesicht er wesentlich prägte.

22. April 2012, 14 Uhr
Festakt anlässlich des 90. Geburtstages von Prof. Hardt-Waltherr Hämer. Grußwort: Dr. Alfred Lehmann, OB der Stadt Ingolstadt. Laudation: Dr. Manfred Sack, Journalist aus Hamburg. Theaterwelten: Prof. Horst Birr, Architekt aus Berlin. Jazzimprovisationen: Stefan Holstein, Klarinette/Saxophon und Uli Fiedler, Kontrabass.
Foyer des Stadttheaters Ingolstadt, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Hardt-Waltherr Hämer - Bild
Interview
Pressemitteilung
Einladungskarte

21. April 2012, 10 - 13 Uhr
"Ich bin meine Welt" Workshop: Schüler treffen Wittgenstein
In der Ausstellung "Ludwig Wittgenstein - Verortungen eines Genies" findet ein Gespräch über Philosophie und Wittgenstein mit Ingolstädter Schülerinnen und Schülern statt. Begleitet wird der Workshop von Dr. Peter Degen, Lehrer am Gnadenthal Gymnasium Ingolstadt und Mitglied der Österreichischen Ludwig Wittgenstein Gesellschaft. Einführung in die Ausstellung: Dr. Christine Fuchs, Vorsitzende des Kunstvereins Ingolstadt. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , 0841-305 1866
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Informationen

20. April 2012, 19 Uhr >>> Verschoben auf 4. Mai 2012, 19 Uhr
Szenische Annäherung von und mit Falco Blome: Ludwig Wittgenstein. Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen.
Galerie im Theater, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt

18. April 2012, 19:30 Uhr
Creative Wednesday
Eine Veranstaltung des Regionalbüros Bayern des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschafts des Bundes, dem Kulturreferat Ingolstadt und der IFG Ingolstadt. Auf dem Creative Wednesday präsentieren Kultur- und Kreativschaffende in Kurzvorträgen ihre Unternehmen, Projekte, Ideen – Ergebnisse ihrer Arbeit, aber auch den Weg dorthin.
Werkstatt / Junges Theater - Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Anmeldung bis zum 16. April: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Einladung
Ausschreibung
Pressemitteilung
Facebook-Event
Xing-Event

Regelmäßig finden Beratungstermine mit Jürgen Enninger, Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes, statt.
Büro Kunstverein Ingolstadt, Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
Anmeldung: 0151 26467288, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Pressemitteilung